1.11.05

Halloween und Geburtstag

Gestern war Milka's 2. Geburtstag. Ich kann es immernoch nicht glauben, dass sie ueberhaupt noch hier ist. Ich hatte ihr einen grossen Keks fuer $5 von der Hundebaeckerei gekauft (der sah wie ein Knochen aus und hatte die Aufschrift: Happy Birthday). Natuerlich kann man nicht nur mit einem Keks nach Hause kommen, da wuerde der andere Hund ja verdammt eifersuechtig werden. Also kriegte auch Bailey einen Keks (mit der Aufschrift: Happy Halloween). Die hatten einen Erdnussbuttergeschmack - den unsere beiden natuerlich lieben! Dazu gab es noch einen grossen Knochen fuer die zwei, so einen grossen Knochen hatte ich noch nie gekauft (und auch nicht so einen teuren - $8 das Stueck). Sie knabbern immernoch dran und werden das wohl auch noch fuer eine Weile. Paul macht zur Zeit gerade Ueberstunden, er arbeitet auch seine normale Schicht an den drei freien Tagen. Ich arbeite dafuer mehr an meiner Diplomarbeit.

1 Kommentar:

Antje T. hat gesagt…

Da konnten die Beiden aber richtig schlemmen. Das hat ihnen bestimmt gefallen.