7.2.06

Wie spaet ist es?

Paul's Vater flog also am Freitag nachmittag von NYC nach Denver und wir kamen fast zur gleichen Zeit hier am Haus in Evergreen an. Ich war in Denver gewesen, denn unsere Abteilung sucht nach einem neuen Professor und so sehen wir fuer 4 Wochen jeden Freitag einen neuen Kandidaten an. Der zweite Kandidat kam aus Iowa und hat sich uns Diplomstudenten von 15:30 bis 16:30 Uhr vorgestellt. Sie war sehr nett und hat sich locker unseren Fragen gestellt. Danach war ich bei meinem alten Laden (BedBath&Beyond) und habe fuer unser neues Bett eine Zudecke, Kissen und was die Amis einen "Bettrock" nennen gekauft. Den quetscht man zwischen Matratze und Lattenrost und der haengt dann bis zum Boden herunter, damit man nicht unter's Bett gucken kann und der Lattenrost verschwindet. Leider war mit der Decke was nicht in Ordnung und ich habe es gestern gegen ein gleiches Stueck umgetauscht. Nun ist das Bett perfekt. Ich habe einen dunkleren Ton gewaehlt, falls die Hunde mal von draussen gleich auf's Bett springen (und man Bailey's Haare besser sehen kann).

Mit Paul's Vater waren wir dann Freitag abend beim Mexikaner, es hat sehr gut geschmeckt. Samstag morgen sind die beiden Maenner dann spazieren gegangen und als sie wiederkamen haben wir hier gegessen. Ich hatte einen leckeren Salat und Nudelauflauf gemacht und spaeter noch Dessert. Abends sind wir auch hier geblieben und haben eins meiner Lieblingsspiele gespielt: Scrabble. Es ist aber ein bisschen schwierig, wenn man nicht in seiner Mutterspache spielt. Naja, am naechsten Morgen sind die beiden dann noch um den Evergreen See gegangen und haben zusammen Mittag gegessen. Ich musste was fuer die Uni tun. Um 13 Uhr ist Paul's Vater John dann auch schon zum Flughafen gestartet. Gestern habe ich dann die Decke wie gesagt umgetauscht und hinterher habe ich mir in der Cherry Creek Mall endlich eine neue Uhr gekauft. Ich hatte ja eine im Internet direkt bei Casio bestellt, aber die musste nachbestellt werden und das kann ewig dauern. Es ist das gleiche Modell was Paul mir zu Weihnachten geschenkt hatte (ich hatte darueber berichtet), nur in pink. Hehe...

1 Kommentar:

Antje T. hat gesagt…

Die Uhr sieht einfach schön aus. Ich stehe ja total auf casio. Habe selber schon 3 Stück gehabt. 1 G-Shock (lebt nicht mehr, war 8 Jahre alt) und 2 Baby-G (leben noch). Lorenz hat auch schon 3 Casio. Die halten echt was ab und durch. Ich finde auch, die Batterien halten total lange.