29.5.06

Wieder allein... und dazu noch krank

Meine Mutter ist am Samstag nachmittag wieder nach Hause geflogen. Wir hatten eine schoene Zeit zusammen und ich werde sie echt vermissen. Bei ihren Fluegen (erst von Denver nach Minneapolis, dann von Minneapolis nach Amsterdam, und als letztes von Amsterdam nach Hannover) ging dieses Mal alles glatt und auch die Koffer kamen alle an. Seit Samstag bin ich krank, habe mich bei Paul's Mutter wohl angesteckt. Heute geht es mir besonders beschissen, denn nach meinem Hals ist nun die Nase dran und das hasse ich am meisten. Tja, beim naechsten Mal mehr, ich hoffe bis dahin bin ich wieder fit!

1 Kommentar:

Antje T. hat gesagt…

Hallo Melly!

Dann wünsch ich Dir erstmal gute Besserung, auf das Du bald wieder richtig fit bist. Aber ruh Dich schön aus, damit Du die Erkältung nicht verschleppst und es noch schlimmer wird.

Schön, dass Deine Mutti gut gelandet ist und bei dem vielen umsteigen auch die Koffer gut hinterher gekommen sind.