12.6.06

BAER!

Als Paul und ich heute zum Supermarkt wollten, haben wir ein paar unserer Nachbarn gesehen, die gleich um die Ecke Fotos machten. Wapitis sehen wir ja fast jeden Tag, also meinte Paul, dass der einzige Grund fuer diese aufgebrachte Menge ein Baer sein koennte. Und er hatte recht. Wir hatten aber unsere Kamera nicht dabei und musste so erstmal umdrehen. Als wir zurueckkamen, war der Baer nicht mehr ganz so nah an der Strasse und ich musste die meissten Fotos durch die dreckige Windschutzscheibe machen. Man kann aber erkennen was es war. Hier sind ein paar der Fotos:

Jemand hatte schon den Sheriff angerufen, es waren drei Autos vor Ort.

Der Schwarzbaer ueberquert unsere Strasse genau vor der scharfen Kurve (fuer die, die schon einmal hier waren).

Nachdem er von so vielen Leuten bewundert wurde, hatte er wohl die Schnauze voll.

Er war ganz schoen gross und ein reines Muskelpaket.

1 Kommentar:

Antje T. hat gesagt…

Ist ja Wahnsinn mit dem Teddy. Sieht echt wuchtig aus. Der ist bestimmt auch sehr gemütlich über die Straße gelaufen.