17.8.06

Schlechte Neuigkeiten

Ich gucke gerade MTV's Real World. Es ist die letzte Folge der Key West Staffel. Die naechste ist in Denver, sie drehen gerade die Folgen. Gesehen habe ich aber noch keinen downtown - nicht das ich da sowieso oft bin. Jetzt zu einem ernsten Thema. Paul's Mutti hat mich heute nachmittag angerufen, ihr "kleiner" Bruder Peter aus Kentucky ist heute gestorben. Er hat einen Abschleppdienst und ist wohl ganz ungluecklich von einem seiner Trucks gefallen. Die Aerzte hatten zwei Stunden lang versucht sein Leben zu retten, aber die Kopfverletzungen waren zu schwer. Heute abend wird ihr Bruder Bill aus NYC kommen, damit sie es zusammen ihrer Mutter beibringen koennen.

Jack und Angelika

Vor einer Woche ist auch meine "Tante" Angelika aus Kentucky gestorben. Sie hatte Lungenkrebs. Eigentlich war sie gar nicht meine richtige Tante, sondern die Cousine meines Vaters. Ich habe sie nur einmal in meinem Leben getroffen, das war 1998. Ich war gerade mal seit 3 Monaten in den Staaten und sie hatte gehoert, wie bloed meine Gastfamilie in New York war. Also lud sie mich zu Weihnachten ein und ich verbrachte ein paar schoene Tage mit ihrer Familie in Kentucky. Es ist echt schade, dass wir nur dieses eine Mal zusammen hatten. Schon komisch, dass mir als kleines Kind alle Frauen als Tanten vorgestellt wurden und alle Maenner als Onkels. Jetzt wo ich erwachsen bin, ist das manchmal komisch. Wie nennt man die Leute heute? Kann man Du zu ihnen sagen oder sollte man mit Sie anfangen?

P.S.: Laut Wikipedia war "Tante" Angelika uebrigens meine "Großcousine = umgangssprachliche ungenaue Bezeichnung für eine Cousine eines Elternteils (Tante zweiten Grades) oder eine Tochter von Tante/Onkel zweiten Grades"

1 Kommentar:

Antje T. hat gesagt…

Ohhh Melly, das tut mir so leid für Euch.