29.6.07

12 Tage spaeter...

12 Tage spaeter tauche ich wieder auf. Was ich so gemacht habe? Tja, Paul und ich hatten vor ein paar Wochen mit einem "kleinen" Projekt angefangen: eine Steinwand auf unserem Grundstueck. Paul's Vater John kommt morgen mit seiner neuen Freundin aus NYC und da wollten wir die Wand natuerlich vorher fertig haben. Tja, heute abend ist alles vorbei! Die letzten zwei Wochen haben wir immer die gleiche Routine gehabt: nach Hause von der Arbeit, was gegessen, kurz fern geguckt und dann mindestens bis 21 Uhr an der Wand gearbeitet. Wir mussten viel Erde schippen, hacken und den Boden ausgleichen, damit er hinterher gerade war. Wir mussten Steine besorgen und im Tetris-Style eine Wand bauen. Ohne Streitigkeiten ging das natuerlich nicht, irgendwann hatten wir beide die Schnauze voll. Hier sind ein paar Fotos von unserem Produkt:


Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Melanie, da hat sich ja der Aufwand gelohnt, wenn man weiß wie es vorher aussah. Da sind ja doch etliche Steine zusammen gekommen. Das ist wirklich gut gelungen. Nun macht mal eine Pause, bevor ein neues Projekt startet. Liebe Grüsse von Mutti und Vati!

Antje T. hat gesagt…

Mensch da wart Ihr beide aber so richtig fleissig gewesen. So ein Haus macht viel arbeit, nicht war?
Es sieht aber schick aus.