29.9.07

Las Vegas

Mutti und ich fahren in ein paar Minuten nach Las Vegas los. Hin und zurueck sind es 2,100 km. Das wollte ich meinem neuen Auto nicht antun, also haben wir einen Mietwagen. Wir bleiben im Luxor und kommen Mittwoch abend wieder. Das Luxor steht uebrigens auf der Liste der groessten Hotels der Welt (Zimmer) auf Platz 4. Werde viele Fotos machen, bis dann!

26.9.07

Vogel frei

Vorgestern ist ein Vogel gegen das Wohnzimmerfenster geflogen. Danach war er leblos auf dem Balkon liegen geblieben. Paul hat ihn dann in den Katzenkaefig gepackt. Der Vogel hat sich kaum geregt und wir haben ihn dann im Schlafzimmer in Ruhe gelassen. Nach ein paar Stunden hat er sich dann bewegt und hat auf uns reagiert. Paul hat ihn dann auf den Balkon gebracht, den Kaefig aufgemacht und nach ein paar Sekunden ist der Vogel losgeflogen. Ich habe den Moment im Video ein bisschen langsamer gemacht:

video

23.9.07

Besuch

Seit Montag ist meine Mutter bei uns zu Besuch. Ich hatte die ersten zwei Tage frei, die Zeit ging schnell vorbei. Freitag abend waren wir alle im vegetarischen Restaurant in Denver und danach lange shoppen in der Cherry Creek Mall. Gestern waren wir in der Colorado Mills Mall einkaufen, dieses Mal gab's auch was fuer Paul. Heute sind wir auf dem Squaw Pass von Idaho Springs nach Evergreen gefahren und haben uns die Laubfaerbung angeschaut (es war ja Herbstanfang). Hier noch ein paar Fotos vom heutigen Ausflug:





15.9.07

Vati hat Geburtstag

Hey Du Hamburger:

Herzlichen Glueckwunsch aus Evergreen!


Wapitis

Heute abend habe ich die Wapitis mal mit meiner digitalen Kamera vom Balkon aus aufgenommen. Da es dunkel war, habe ich das Video durch ein Standbild ersetzt. Der Ton ist ein bisschen leise, aber wenn man richtig zuhoert, kann man sie beim roehren hoeren. Ich haette mir deren Stimmen irgendwie tiefer vorgestellt, aber was weiss ich. Viel Spass dabei!

video

14.9.07

Vegetarische Zitate

Die gefallen mir am besten:

«Nichts wird die Gesundheit des Menschen und die Chancen auf ein Überleben auf der Erde so steigern wie der Schritt zur vegetarischen Ernährung.» (Albert Einstein)

«Der menschliche Magen ist kein Friedhof für Tiere.» (Nina Hagen)

«Ich sehe keinen Grund, warum man Tiere schlachten und ihr Fleisch essen soll, da man doch so viel anderes essen kann. Der Mensch braucht kein Fleisch.» (Dalai Lama)

«Alles, was der Mensch den Tieren antut, kommt auf den Menschen wieder zurück.» (Pythagoras)

«Solange es Schlachthäuser gibt, wird es auch Schlachtfelder geben. […] Vegetarismus gilt als Kriterium, an welchem wir erkennen können, ob das Streben des Menschen nach moralischer Vollkommenheit echt und ernst gemeint ist.» (Leo Tolstoi)

«Ich habe schon in jüngsten Jahren dem Essen von Fleisch abgeschworen, und die Zeit wird kommen, da die Menschen wie ich die Tiermörder mit gleichen Augen betrachten werden wie jetzt die Menschenmörder.» (Leonardo da Vinci)

«Die Grausamkeit gegen die Tiere ist der Pflicht des Menschen gegen sich selbst entgegengesetzt.» (Immanuel Kant)

«Wahre menschliche Kultur gibt es erst, wenn nicht nur die Menschenfresserei, sondern jede Art des Fleischgenusses als Kannibalismus gilt.» (Wilhelm Busch)

«Die Vernunft beginnt bereits in der Küche. Durch den vollkommenen Mangel an Vernunft in der Küche ist die Entwicklung des Menschen am längsten aufgehalten und am schlimmsten beeinträchtigt worden. Ich glaube, daß die Vegetarier mit ihrer Vorschrift, weniger und einfacher zu essen, mehr Nutzen gestiftet haben als alle modernen Moralsysteme zusammen.» (Friedrich Nietzsche)

«Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.» (Mahatma Gandhi)

«Wenn der moderne Mensch die Tiere, deren er sich als Nahrung bedient, selbst töten müßte, würde die Anzahl der Pflanzenesser ins Ungemessene steigen.» (Christian Morgenstern)

«Meine Ansicht ist, daß wir, die für die Schonung der Tiere eintreten, ganz dem Fleischgenuß entsagen und auch gegen ihn reden. So mache ich es selber.» (Albert Schweitzer)

«Ich esse nichts, was ein Gesicht hat. […] Wenn Schlachthäuser Glaswände hätten, würden alle Menschen vegetarisch leben. Ich fühle mich einfach besser – für mich selbst und für die Tiere –, wenn ich weiß, daß ich nicht zu ihrem Leid beitrage.» (Paul McCartney)

«Jeder normale Mensch, der einmal gesehen hat, wie es im Schlachthaus zugeht, der einmal gesehen hat, wie eine Kuh ausgenommen wird, müßte doch sofort aufhören, Fleisch zu essen.» (Thomas D)

13.9.07

Ian Pierce

Paul's Schwester Alison hat am 2. September ihren dritten Sohn zur Welt gebracht. Er heisst Ian Pierce, wog bei der Geburt 3.6 kg und war 53 cm gross. Ich habe jetzt auch ein Foto, was ich mit Euch teilen kann:


Herzlichen Glueckwunsch Bob, Alison, Gavin & Duncan!

8.9.07

Unsere Aspe


Als wir im Winter ins neue Haus gezogen sind, hatten wir uns so ueber die Aspe vorm Haus gefreut. Endlich mal ein Baum, der seine Blaetter verliert und dessen Blaetter im Wind rascheln. Im Fruehling kamen aber keine Blaetter und spaetestens im Sommer war uns klar, dass der Baum nicht mehr lebendig war. Dabei hatte er auf den Fotos des Maklers noch welche. Super! Paul hatte immernoch die Hoffnung, dass die Aspe wieder auf die Beine kommt - aber vergebens. Heute haben wir endlich die schwere Entscheidung getroffen, den Baum mit der Kettensaege abzusaegen. Tja, sie war unsere einzige, vielleicht pflanzen wir naechsten Fruehling eine neue... So eine Schande!

video

3.9.07

Mehr Natur

Tja, eigentlich gibt es nicht viel zu berichten. Paul macht noch immer viele Ueberstunden und hatte seit drei Wochen keinen Tag frei. Eine Mitarbeiterin hat ihn schon angerufen, weil sie dachten er haette bei seinen Stunden einen Fehler gemacht. Nicht jeder kriegt 50-60 Ueberstunden die Woche hin. Das heisst aber, dass wir uns die letzten Wochen fast gar nicht gesehen haben. Heute ist Feiertag (Labor Day) und ich darf zuhause bleiben. Das kann aber auf Dauer auch langweilig werden und saubermachen will ich heute irgendwie auch nicht. Vor einer Stunde kamen zwei Rehdamen mit ihren Jungen vorbei, die waren sooo suess! Bald kommt meine Mutter, ich habe mir den 17. und 18. September schon frei genommen. Vielleicht kommt dann ja wieder Leben in die Bude...


video

P.S.: Bei Blogger kann man jetzt auch Videos hochladen, vorher ging das doch durch Google. Das Video ist ein bisschen kleiner, aber dafuer ist es kurz und schmerzlos. Das Winseln im Hintergrund kommt uebrigens von Bailey, die beiden waren mit mir auf dem Balkon.