24.2.08

Regen, Heimat und Herz

Heute abend sind wir noch schnell zum Supermarkt gefahren. Zu meinem Entsetzen hat es geregnet - das erste Mal diesen Winter. Igitt! Ich kann mich ehrlich nicht mehr dran erinnern, wann es hier das letzte Mal geregnet hat. Das Wochenende ist leider schon wieder vorbei, das ist ja immer so... Am Samstag habe ich mit meiner Mutter telefoniert. Meine Eltern denken zur Zeit darueber nach, wieder in unsere alte Heimat zu ziehen. Ich finde das natuerlich echt genial! Mittwoch muss meine Mutter in die Medizinische Hochschule Hannover (MHH), wo die Aerzte eine weitere Katheteruntersuchung machen werden. Bei meiner Mutter ist beim Herz mal wieder was verstopft - so eine Scheisse! Vor einem Jahr haben sie ja ein paar Stents eingesetzt, hoffentlich ist das auch dieses Mal der Fall. Drueckt ihr alle schoen die Daumen!!!

1 Kommentar:

Antje T. hat gesagt…

Hallo Melly, das tut mir leid mit deiner Mutti. Das war doch vor einem Jahr so zu ihrem Geburtstag, oder? Ich drück ihr auf jeden Fall ganz fest die Daumen.

Und deine Eltern überlegen wieder nach Derenburg oder Wernigerode/Halberstadt zu ziehen?

Liebe Grüße