26.1.09

Bailey im Schnee

Ist der Bailey nicht suess?

video
Vom Schnee kriegt er nicht genug

video
Milka ist nur ein Hindernis

25.1.09

Geroestete Auberginen Suppe

Geroestete Auberginen Suppe

1 mittelgrosse Moehre
1 Kartoffel
4 Tomaten
1 mittelgrosse Zwiebel
4 Knoblauchzehen
1 mittlegrosse Aubergine
1 Liter Gemuesebruehe
Milch
Basilikum, Petersilie und Thymian

Den Backofen auf 220 Grad vorheizen. Ein Backblech mit Alufolie auslegen. Die Moehre, Kartoffel, Tomaten und Aubergine waschen. Die Kartoffel, Zwiebel und Tomaten in die Halefte schneiden. Das Gemuese auf das Backblech legen und in den Ofen packen. Wenn das Gemuese weich ist aber nicht zu breiig, das Backblech aus dem Ofen nehmen und das ganze ein bisschen abkuehlen lassen. Ich habe die Kartoffel mit einem Messer gepiekst um das herauszufinden. Die Haut von den Knoblauchzehen und Zwiebeln entfernen. Das Innere von der Aubergine ausloeffeln und das ganze Gemuese in einen Suppentopf packen. 1 Liter Gemuesebruehe und ein bisschen Salz dazufuegen. Die Suppe zum Kochen bringen und dann das ganze bei niedriger Temperatur und mit geschlossenem Deckel fuer 10 bis 15 Minuten koecheln lassen. An diesem Punkt kann man ein bisschen Milch beifuegen, wenn man es sahniger mag. Die Suppe mit dem Stabmixer puerieren und etwas Basilikum, Petersilie und Thymian untermischen. Zuletzt mit Salz und Pfeffer wuerzen.

Wenn man will, kann man jetzt auch Kichererbsen, Nudeln, Kartoffeln oder Reis dazufuegen. Ich habe (nachdem ich das Foto gemacht habe) noch kleine Sternnudeln reingepackt und die Suppe hat total lecker geschmeckt. Einfach und ohne grossen Abwasch war das ganze auch - was will man mehr? Guten Appetit!

24.1.09

Die Macht der Sonne

Unser erstes Haus hier in Evergreen war im Schatten. Im Winter wollte der Schnee einfach nicht schmelzen und es war immer kalt im Haus. Beim zweiten Haus waren wir schlauer und es ist dem Sueden zugewandt. Der Unterschied ist riesig, besonders weil bei uns hier in Colorado die Sonne sowieso jeden Tag scheint.

Heute morgen 8:00 Uhr

8 Stunden spaeter, heute nachmittag 16:00 Uhr

21.1.09

Moehren-Apfel-Salat

Moehren-Apfel-Salat

400g Moehren
2 Aepfel
1 Essloeffel Zitronensaft
2 Teeloeffel Zucker
2 Teeloeffel Pflanzenoel

Die Moehren waschen, putzen und mit einer Reibe in Streifen reiben (nicht zu gross und nicht zu klein). Die Aepfel schaelen und ebenfalls mit der Reibe in Streifen reiben. Danach die Aepfel sofort mit dem Zitronensaft unter die Moehren mischen, damit sie nicht braun werden. 2 Teeloeffel Zucker gut untermischen. Am Ende das Pflanzenoel untermengen. Den Salat hat die Mutter eines Freundes oefters gemacht und ich mag ihn immer wieder!

20.1.09

Mein Geburtstag

Ich hatte mir zu meinem Geburtstag Bowling gewuenscht. Paul und ich haben zwei Stunden lang gespielt und am Ende war es ein Gleichstand. Es war echt lustig und ich hatte viel Spass!

Gestern abend wollte ich lieber ein neues Rezept ausprobieren als in ein Restaurant zu gehen. Ich hatte eine vegetarische Kochshow im Fernsehen geguckt und da haben sie an dem Tag alles mit Auberginen gemacht. Die vegetarischen "Mettbaellchen" musste ich unbedingt nachkochen.

Am Ende habe ich sie mit Spaghetti und Tomatensosse serviert. Sie haben echt super geschmeckt und ich wuerde sie bestimmt nochmal machen! Sogar Paul fand sie lecker und das heisst schon was...

18.1.09

Neuer Salat

Warme Kartoffeln mit Feta-Kaese

1 Pfund Kartoffeln
Dill nach Belieben
4 Essloeffel Mayonnaise (leichte Rapsoel Mayonnaise nehme ich immer - ist viel gesuender)
4 Essloeffel Balsamico-Essig
Salz und Pfeffer
1 Buttersalat (hatte ich nicht, deshalb ist es ganz normaler auf dem Foto)
125 g zerkruemelter Feta-Kaese

Ich haben die Kartoffeln wie Pellkartoffeln 15 bis 20 Minuten gekocht und dann mit kaltem Wasser abgegossen. In der Zwischenzeit habe ich den Dill, die Mayonnaise und den Essig in einer grossen Schuessel gut vermischt und dann zur Seite gestellt. Zu diesem Zeitpunkt kann man auch den Salat zerteilen und waschen. Als die Kartoffeln zum Pellen kalt genug waren, habe ich sie erst in dicke Scheiben geschnitten und danach nochmal halbiert. Das original Rezept sagte, dass man die Pelle dran lassen sollte - aber das ist nicht so mein Fall. Die Kartoffeln fuegt man dann der Mischung in der Schuessel zu und ruehrt das ganze ein paar Mal vorsichtig um. Zuletzt mit Salz und Pfeffer wuerzen.

Zum Servieren packt man erst die Salatblaetter (ich habe sie noch kleiner gemacht) in eine grosse Salatschuessel oder direkt auf den Teller, darauf die Kartoffeln und ganz am Schluss streut man den Kaese oben drauf. Guten Appetit!

Mir hat es echt lecker geschmeckt. Leider isst Paul keinen Essig, so war ich mit dem Salat alleine...

14.1.09

9. Hochzeitstag

Morgen feiern Paul und ich unseren Hochzeitstag. Mensch, wie die Zeit aber auch vergeht! Wenn ich mir das Hochzeitsbild jetzt angucke, muss ich irgendwie lachen. Das ist als ob man sich das Foto von Fremden anschaut. Wir sind heute ganz anders als damals und zwischen den Fotos liegt eine Ewigkeit. Morgen haben wir uns beide uebrigens frei genommen. Mal sehen was der Tag so bringt...

15.01.2000

02.11.2008

8.1.09

Neue Muffins

Vollkorn Muffins mit Bananen und Nuessen

Ich hatte ein paar Bananen, die schon zu reif waren und habe schnell diese Muffins gebacken. Sie waren wie immer echt lecker! Die Silikonform von Tupperware ist echt super und das Backen macht damit doppelt soviel Spass. Morgen ist endlich Freitag und ich freue mich schon auf das Wochenende. Paul muss diesen Samstag nicht arbeiten...

4.1.09

Kalter Sonntag mit Schnee

Milka heute morgen

3.1.09

Persimone

In meiner Box letzte Woche war eine Persimone. Weder Paul noch ich haben diese Frucht je gegessen. Ich musste mich erstmal im Internet schlau machen, wann die Frucht reif ist und wie man sie isst. Sie hat ganz okay geschmeckt und ich wuerde sie wieder essen. Umgeworfen hat der Geschmack mich aber nicht...

1.1.09

Silvester Sturm

Gestern abend haben wir mit Brett und Grete ins neue Jahr gefeiert. Fast die ganze Zeit hatten wir Stromausfall in ihrem Haus. Wir haben mal wieder Domino gespielt und ich habe zum ersten Mal gewonnen. Als wir nach Hause gekommen sind habe ich zu Paul noch gesagt, dass unser Briefkasten im Sturm hin und her geschwungen ist. So sah er heute morgen aus:


Nachmittags haben wir den Briefkasten erstmal provisorisch geflickt, wenn es wieder warm ist braucht der aber eine neue Konstruktion.