28.5.12

Broetchen und Pizza

Fuer unseren Ausflug habe ich gestern Broetchen mit Zwiebeln gebacken, die haben uns allen sehr gut geschmeckt. Abends gab es dann Pizza mit Ziegenkaese, Frischkaese und mehr Zwiebeln. Das war mal was anderes und die Pizza war auch echt lecker!


Mount Evans mit Freunden

Gestern sind wir mit meiner Freundin Christine, ihrem Mann John und deren Tochter Anna auf der hoechsten asphaltierten Strasse Nordamerikas zum Gipfel von Mount Evans gefahren. Den letzten Teil muss man auf einem kleinen Pfad nach oben gehen und dann hat man den Gipfel erreicht. Es waren ganze -5 Grad da oben! Auf der Tafel unten beim Eingang stand, dass die gefuehlte Temperatur wegen des Windes -17 Grad war. Es war arsch kalt auf dem Gipfel und wir waren dafuer natuerlich nicht richtig angezogen. Anna hat sich nicht gut gefuehlt und so war ich mit den beiden Maennern alleine auf 4.350 m Hoehe. John wurde da oben auch ein bisschen schwindelig und wir waren alle froh, als wir wieder im warmen Auto waren!

Bergziegen auf dem Weg nach oben
Der Parkplatz und die zerstoerte Sternwarte (diesen Winter passiert)
Der Blick vom Gipfel von Mount Evans auf Summit Lake
Paul auf 4.350 m Hoehe
Mir war sooooo kalt! 
Der Blick vom Parkplatz in Richtung Denver
Den letzten Rest muss man da hoch gehen

27.5.12

Bailey in seinem Lieblingselement

Gestern sind wir zum Clear Creek gefahren, damit Bailey dort im Fluss schwimmen konnte. Er brauchte unbedingt ein Bad und er kann von Wasser nicht genug bekommen. Bailey hatte eine Menge Spass!

Clear Creek
Bailey hat mit einem Stock gespielt
video

26.5.12

Backe Backe ...

Heute habe ich mal wieder gebacken. Erst ein Brot und dann Pizza. Beides wurde im Ofen auf dem Pizzastein gebacken und war super lecker!

Mein zweites Brot
Das ist vegetarische Salami... falls sich einer hier wundert

Lila Pullunder

Knapp zwei Wochen habe ich fuer meinen Pullunder gebraucht. Er sitzt wie angegossen und ich freue mich so! Der naechste Winter kommt bestimmt...





25.5.12

Waldblumen

Auf unserem Spaziergang heute abend durch den Wald mit Milka, habe ich mit meinem iPhone viele Fotos gemacht. Zur Zeit ist alles schoen gruen und kleine Blumen bluehen ueberall. Milka hat sogar einen Knochen gefunden und war ganz gluecklich. Im Wald kann man nach einem langen Tag auf der Arbeit gut auftanken...







20.5.12

Mein erstes Brot

Meine Freundin Christine hat mir letztes Wochenende eins ihrer Backbuecher geschenkt. Ich habe gestern und heute gleich erstmal den Pizzateig ausprobiert und mein erstes Brot gebacken. Beides war total lecker! Bei Christine gibt es uebrigens immer frisches Brot, denn sie backt schon seit einer Ewigkeit und das mit viel Erfolg. Ich hoffe ich werde mal halb so gute Brote backen als sie. Uebung macht den Meister!

Das tolle Buch von Christine
Mein erstes Brot

5.5.12

"Durch die Blume" Tuch

Die Farbe des Zauberballs hat wirklich den Namen "Durch die Blume". Sie hat mich total an Seerosen erinnert. Mit der ersten Haelfte der Wolle habe ich vor fast zwei Jahren einen Strumpf gestrickt, zum zweiten hatte ich nie Lust. Also habe ich endlich mit dem Rest der Wolle ein Tuch gestrickt.





1.5.12

Alderfer Park - wie fast jeden Abend

Gestern abend waren wir wieder mit Milka unterwegs. Wir gehen mittlerweile fast jeden Wochentag mit ihr abends im Wald spazieren. Gegen 19:00 Uhr starrt sie uns schon mit voller Erwartung an bis wir uns endlich fuegen..