30.8.13

Nach sechs Wochen in Kalifornien...

  • Habe ich ein Haus zur Miete gefunden
  • Bin ich dabei viele Kartons auszupacken
  • Hat mein Auto nun ein Nummernschild vom neuen Bundesstaat
  • Kenne ich mich so langsam in meiner neuen Umgebung aus
  • Habe ich die schriftliche Fuehrerscheinpruefung als Neukoemmling in Kalifornien bestanden und besitze jetzt einen neuen Fuehrerschein (mit einem doofen Foto)
  • Weiss ich nun, dass die Muecken mich hier genauso moegen
  • Mag ich meine neue Arbeitsstelle und Mitarbeiter sehr
  • Glaube ich fest daran, dass ich die richtige Entscheidung gefasst habe!
          ... Vermisse ich meinen Pauli aber sehr!!!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Guten morgen,

Da hast du eine Menge geschafft in der ersten Zeit.

Braucht ihr in der USA für jeden Bundesstaat einen neuen Führerschein inklusive schriftlicher Prüfung?

Lg
Caroline

Melle hat gesagt…

Jeder Bundesstaat hat seinen eigenen Fuehrerschein und die Gesetze sind ueberall anders. Als wir von NY nach CO zogen, musssten wir keine Pruefung machen. Da haben sie uns so (fuer eine Gebuehr natuerlich) einen CO Fuehrerschein ausgestellt. Jeder Staat macht es nach seinen eigenen Gesetzen. In CA hat man 10 Tage Zeit sein Auto umzumelden und 20 Tage Zeit den neuen Fuehrerschein zu beantragen.