1.12.17

Herbst in Portland

Da es in Portland ein bisschen waermer ist als in Bend, sind die Blaetter dort noch nicht ganz so fortgeschritten. So kann ich wenigstens noch ein bisschen vom Herbst in der Stadt erleben. Es ist erstaunlich wie gross die Blaetter hier sind und wie viele Laubbaeume es gibt. Bend hat ein semiarides Klima und Portland hat dagegen ein Mittelmeerklima mit warmen Sommern.




 

30.11.17

Zu viele Sachen von IKEA

Da die Kaeufer unseres Hauses in Bend auch unsere Moebel gekauft haben, waren wir kurz nach dem Einzug bei IKEA hier in Portland. Am Sonntag vor zwei Wochen wurden dann 108 Kartons geliefert, die etwa 650 kg gewogen haben. Danach fing dann das grosse Moebelbauen an!!!

29.11.17

Unser kleiner Eddie

Als wir vor dem Verkauf des Hauses in Bend waren, um sauberzumachen, haben wir noch schnell ein Foto von Eddie auf dem Stein hinterm Haus gemacht. Wie die Zeit vergeht!

11.05.2017

17.11.2017

27.11.17

Goodbye Bend!

Vor zwei Wochen sind Paul und ich von Bend nach Portland umgezogen. Sowas macht natuerlich keinen richtigen Spass, aber das war es am Ende doch wert.

6.11.17

Schon Schnee?

So sah es gestern morgen von unserem Schlafzimmerfenster aus. Ich hatte ja gehofft, dass wir den Schnee dieses Jahr in Bend vermeiden koennten. Meine letzte Woche ohne Paul hat heute angefangen!

31.10.17

Happy Halloween!

Donnerstag naechste Woche ist mein letzter Arbeitstag in Bend. Meine Arbeitskollegin Kristen hatte mich also dann doch ueberredet, mich mit ihr zu verkleiden. Ich wuerde ihr das schulden meinte sie, da ich sie ja verlasse. Haha! Was macht man nicht alles? Wir waren Oompa Loompas aus dem Film Charlie und die Schokoladenfabrik. Beim Mittag hatten wir dann eine Party mit einem Wettbewerb fuer das beste Kostuem und wir haben den ersten Platz belegt. Hahaha! Die Konkurrenz war ganz schoen gut, aber wir haben ein bisschen getanzt und gesungen (wie im Film). Meine Guete!

30.10.17

Wohnung in Portland

Naechste Woche kriegen wir die Schluessel fuer unsere neue Wohnung in Portland, dann ist mit dem Verkauf alles geregelt. Sie ist im 14. Stock und man vom Balkon sogar den Willamette River sehen. Echt cool! Um das Hochhaus herum gibt es viele Parks, wo wir schoen mit Eddie spazieren gehen koennen.



22.10.17

Umzug nach Portland

Paul konnte im letzten Jahr keinen Job hier in Bend finden und so werde ich zu ihm nach Portland ziehen. Wir haben einfach keine Lust mehr 3,5 Stunden von einander entfernt zu wohnen und uns nur am Wochenende zu sehen. Ich hatte vor ein paar Monaten auf Arbeit gefragt und sie werden mich Mitte November nach Vancouver, Washington versetzten. Wir werden in der Innenstadt von Portland wohnen und zur Arbeit sind es dann nur 16 km. Wir beide freuen echt bald wieder zusammenzuwohnen!!!

21.10.17

Der Herbst geht weiter

Letzte Woche hat es das erste Mal ein bisschen geschneit. Ansonsten ist der Herbst meist sonnig und warm. Ich gehe fast jeden Mittag mit Eddie fuer 40 min spazieren und dann abends nochmal fuer eine Stunde. Der Park ist nur ein paar Minuten zu Fuss entfernt und so habe ich keine Ausrede...









3.10.17

Eddie und sein erster Herbst

Es wird langsam Herbst hier in Oregon und Eddie geniesst die letzten Sonnenstrahlen. Ueber Nacht gab es zum ersten Mal Frost und so macht der erste Gang nach draussen auch Eddie morgens keinen Spass mehr. Hehe...







25.9.17

Bessere Wetterbedingungen

In Bend hat es letzte Woche geregnet und in den Bergen sogar geschneit. Das hat natuerlich den Waldbraenden sehr geholfen, alle sind aber noch lange nicht aus. Man kann nun endlich mal wieder Fenster aufmachen und die Luft geniessen. Beim Spaziergang im Park mit Eddie kann man sogar die Berge sehen, wie man auf dem Foto gut erkennen kann.

17.9.17

Eddies neue Jacken

Eddie wiegt mit seinen sieben Monaten nun um die 6,5 kg und passte nicht mehr in seine XXS Jacke rein. Da es in den letzten Tagen ein bisschen frisch war, bin ich mit ihm zu Ruffwear gefahren, um ihm eine neue Jacke zu kaufen. Unsere alten Hunde hatten schon Sachen von Ruffwear und die Firma hat zufaellig hier in Bend ihr Hauptquartier. Da kann Eddie gleich verschiedene Modelle anprobieren - am Ende hatte er ueberhaupt keinen Bock mehr... Die Sachen sehen in XS noch ein bisschen gross aus, aber er waechst ja immerhin noch ein bisschen.

Fleecejacke

Regenjacke (passt ueber die Fleecejacke)

12.9.17

Das hat ja nicht lange gedauert...

Bis ich die Blumen umgebracht hatte. Haha! Ich habe dann eben Zierkohl eingepflanzt, mal sehen wie lange ich den am Leben behalten kann. Normalerweise habe ich einen gruenen Daumen...


6.9.17

Der Rauch geht auf die Nerven

Wir haben so viele Waldbraende ums uns herum, ich habe schon lange keinen klaren Himmel gesehen... oder nachts Fenster aufgemacht. Manchmal regnet es Asche und stinkt ganz schoen... Ich hoffe es regnet mal bald wieder, aber ich kann mich an das letzte Mal nicht erinnern. Das dritte Foto wurde frueh morgens auf Arbeit gemacht und die letzten zwei Fotos mittags. Obwohl man das natuerlich nicht erkennen kann...







2.9.17

Art in the High Desert

Letzten Samstag, also einen Tag bevor meine Mutter wieder nach Deutschland flog, waren wir auf dem Kunstmarkt in Bend. Den gibt es einmal im Jahr und Eintritt ist umsonst. Es gab eine grosse Auswahl an verschiedenen Medien und 115 Kuenstler aus den ganzen USA nahmen daran teil. Ich habe auch etwas fuer das Haus gefunden... Hinterher haben wir Paul zuhause abgeholt und dann alle zusammen in der 10 Barrels Brauerei Mittag gegessen. Lecker!