14.5.06

Oh...oh

Gestern an meinem grossen Tag hatte auch meine Freundin Antje ihren ganz grossen Tag. Es war naemlich ihr 29. Geburtstag und ich habe ihn in all dem Trubel einfach vergessen. Also werde ich mich auf diesem Weg einmal ganz lieb entschuldigen. Hey Du Antje, es tut mir echt leid! Wie konnte ich das nur vergessen? Ich wuensche Dir nachtraeglich (wie lahm, aber wahr) alle Liebe und Gute zu Deinem 29. Geburtstag! Es ist toll, dass wir nach so vielen Jahren noch immer so guten Kontakt haben und ich umarme Dich mal ganz dolle auf diesem Wege aus Evergreen. Sei mir nicht zu boese, ich weiss es gibt keine gute Ausrede fuer solch eine Schlappe, aber ich hatte echt viel um die Ohren. Hab' Dich lieb,

Deine alte Freundin von gegenueber

1 Kommentar:

Antje T. hat gesagt…

Oh Melly, jetzt hab ich Tränen in den Augen, das ist so lieb von Dir, schluchtz. Ich kann mir aber schon vorstellen, dass Du ganz schön im Streß warst und das "Dein großer Tag" genauso aufregend wie "Mein großer Tag" war. Ich freu mich natürlich auch, dass wir seit über 25 Jahren eine super Freundschaft haben, auch wenn wir uns schon lange nicht mehr gesehen haben. Aber dafür hören wir uns regelmässig. Und bald, und bald, hat die Antje eine Webcam und dann sehen wir uns, versprochen. Wir müssen uns nur noch informieren und kaufen. Ich hab zum Geburtstag auch Geld bekommen, was dafür gleich genutzt wird. Ich drück Dich auch ganz doll meine Kleine. Ganz liebe Grüße von Deiner Antje