13.5.05

Geburtstag

Heute hat meine liebe Freundin Antje Tausch Geburtstag. Nun ist sie endlich 28! Hey Antje, wenn Du das hier liesst (und ich weiss Du wirst) wuensche ich Dir ganz lieb alles Gute zu Deinem grossen Tag. Lass es Dir gut gehen und lass Dich schoen verwoehnen. Hast Du was Besonderes vor? Ich hoffe Du hast Dir frei genommen!

Deine alte Freundin von nebenan...hehe

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hello Melly!
Hab vielen Dank für Deine Glückwünsche zum Geburtstag, ich lese es natürlich, hast Du ja auch geschrieben. Wir hatten einen schönen Tag. Die Sonne schien sogar ganz gut, im Schatten 19 Grad, da hat man es in der Sonne erst recht ausgehalten. Abends haben wir gegrillt und ein Lagerfeuer gemacht bis 23 Uhr haben wir ausgehalten, dann wurde es langsam kühl. Es wurden auch schöne Bilder gemacht. Wir waren 16 Personen. Da bekommt Ihr einige Bilder mal wieder auf CD gebrannt, irgendwann. Morgen am 16. hat ja nun mein Vati Geburtstag, da müssen wir schon wieder feiern. Laßt es Euch gut gehen. Seit umarmt und ganz liebe Grüße von Antje T.

Anonym hat gesagt…

Wir wollen auf diesem Wege Dir liebe Antje auch zum Geburtstag alles Liebe wünschen. Liebe Grüsse aus Hohenhameln!

Anonym hat gesagt…

Hallo Ihr Zwei Hohenhamelner!
Danke Euch auch für die Glückwünsche. Wie gesagt, wir haben schön gefeiert, leider war mein Bruder nicht da, er ist dieses Jahr Schützenkönig in Bründeln geworden und mußte da einige Sachen erledigen. Vorgestern am 14.05. wurden die Schützenscheiben aufgehängt und noch so mach andere Sachen gemacht, Mutti und Vati sind dazu am 14. und 15.05. nach Bründeln gefahren und haben alles mit der Videokamera aufgenommen. Übrigens war sogar der Derenburger SChützenverein dort. Die beiden Schützenvereine wollen jetzt so eine Art Freundschaft machen oder wie sich das dort nennt. Die Kontakte sind schon geknüpft. Heute müssen wir ja nun nochmal feier, weil mein Vati hat. Seit alle ganz lieb gegrüßt von Antje T.

Anonym hat gesagt…

Antje, wir sind am Sonntag mit den Rädern durch Bründeln gefahren und haben auch gesehen das am Rande des Dorfes Schützenfest ist, sind aber nicht rangefahren weil wir keinen Hunger auf gegrillte Wurst hatten. Schade sonst hätten wir Deine Eltern gesehen. Gruß Barbara!

Anonym hat gesagt…

Hallo Bärbel und Mani!
Das ist schade, ne? Vielleicht das nächste Mal, wenn Niels noch mal Schützenkönig wird. So oft fahren Mutti und Vati auch nicht hin, weil ja Mutti in Schichten arbeitet. Bis bald Antje