29.6.05

Chlorgeruch

Die letzten paar Tage war es hier in Evergreen recht warm, geregnet hat es schon eine Weile nicht. Heute ist der Nachbar nebenan eingezogen, ich habe ihn gleich erstmal begruesst. Er ist seit letzter Woche Rentner und scheint sehr nett zu sein. Er heisst John, kommt aus Los Angeles in Kalifornien und war dort Lehrer. Hier in Evergreen hat er wohl vor 20 Jahren schon einmal gewohnt. Er kam mit seiner neuesten Anschaffung hierher, seinem Reisemobil (gebraucht - aber gross und schoen). John's Hund ist 11 Jahre alt, blind und hat Diabetes (braucht taeglich Spritzen). Er ist ein ruhiger Typ und hat unsere Hunde nicht aufgeregt, darueber habe ich micht echt gefreut. Die drei Hunde von den Vorbesitzern waren naemlich noch sehr jung und haben unsere Hunde gern verrueckt gemacht und umgekehrt.


Hier bin ich geschwommen.

Heute nachmittag war ich schwimmen, das ist nicht weit von hier, nur ein paar Minuten. Ich habe es ganze 45 Minuten geschafft und langsam bin ich auch nicht geschwommen. Mal sehen, ob ich es hinkriege zweimal die Woche fuer eine Stunde zu gehen. Eintritt kostet $5, aber das ist fuer den ganzen Tag und ein Fitnessstudio haben sie auch (als ob ich das anfassen wuerde). Die Kletterwand ist da viel verlockender. Aber da mache ich mich nicht ran, bevor ich mehr Ausdauer habe. Das koennte peinlich werden. Als Kind kann man ja sein Gewicht einfach mal irgendwo hochziehen, aber als Erwachsener sieht das schon schwieriger aus. Ich mache gerade Vollkornbrot im Backautomaten und vorher habe ich Wackelpudding gemacht (einmal mit Kirschgeschmack und einmal mit Waldmeister). Waldmeister kennen die hier in den Staaten als Geschmack gar nicht, ich musste auch ertsmal nachgucken, wie das ueberhaupt auf Englisch heisst (woodruff). Morgen gehe ich das letzte Mal zu Candan's Kurs, danach nehme ich ja einen mit Andrea (mein letzter). Ciao...

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Melanie, es freut mich ganz besonders zu hören das Du schwimmen warst. Etwas besseres kannst Du Deinem Körper nicht gönnen. Also bleib dabei und überwinde Deinen inneren Schweinehund. Denn Du sitzt doch sehr viel und für eine gute Körperhaltung ist es außerdem ideal. Aber das weißt Du ja alles und trotzdem muß man sich einen Ruck geben. Da ich früher auch kein großer Schwimmer war mußte auch ich mich langsam rantasten. Meißt Du mit Clorgeruch das Schwimmbad? Kann man in Evergreen im großen See auch baden? Bin gerade beim Erdbeereinkochen (mußte mir noch leere Gläser kaufen). Die Erbeeren sind von der vielen Sonne zuckersüss und die Marmelade schmeckt lecker. Werde ein Glas gut verpackt ins Paket legen. Habe gestern die Kunststoffkiste ins Schlafzimmer gestellt und die gekauften Sachen sicher eingepackt. Einen Kirschentsteiner habe ich bekommen. Wir freuen uns für Euch das Ihr so ein netten Nachbarn habt. Wenn er ein Reisemobil hat, hat er sicher die Absicht öfter unterwegs zu sein. Kann er auch Deutsch? Bald hat Vati Zeit und wenn ein Platz im Reisemobil frei ist, schließt er sich gerne an um die Welt kennen zu lernen. Vielleicht fährt er auch Fahrrad. Vati kommt gleich auf den Geschmack. Heute nieselt es ein wenig und es hat sich abgekühlt. Gruss von Mutti und Vati!

Anonym hat gesagt…

Hey Melly!
Ich freue mich schon, wenn wir auf Rügen sind. Da gehen wir natürlich in die Ostsee schwimmen. In Derenburg wurde ja ein neues Schwimmbad gebaut, bzw. das alte wurde umgebaut. Da ist es von den Temperaturen her im Wasser total kalt. Ich war mal mit unserem Patenkind da und wir haben uns echt was abgefrohren. Wir sind dann lieber in Garten von meinen Eltern und haben da eine Wasserschlacht veranstaltet. Das hat mehr Spaß gemacht und gab mehr Abkühlung, als das kalte Wasser im Freibad. Man hat so gezittert, dass man noch nicht mal mehr schwimmen konnte. Antje

Anonym hat gesagt…

i love ur dogs^^

come to www.cityofpet.com and play with us