20.7.05

Meine ersten 100!

Montag waren Paul und ich wieder mit den Hunden an dem See in den Bergen. Die beiden hatten viel Spass im Wasser! Ich hatte meinen Badeanzug unter meinen Klamotten an, denn ich wollte auch ins Wasser. Leider habe ich mich nur bis zu meinen Oberschenkeln rein getraut. Das lag aber nicht an der Temperatur, eher an der Beschaffenheit des Sees. Das Wasser ist truebe, man kann den Grund nicht sehen und Tiere leben dort auch. Igitt! Heute war ich wieder schwimmen, dieses Mal 30-30-40 (obwohl ich nur 2 Minuten Pause zwischendurch gemacht habe). Ja, das waren ganze 100 Bahnen zusammen! Ich bin selber auf mich stolz. Ich hoffe nur, dass ich am Ball bleiben werde. Das waere nicht nur fuer meine Huefte, aber auch meine allgemeine Gesundheit toll.

1 Kommentar:

Antje T. hat gesagt…

Hey Melly!

Das ist ja toll, mit nur 2 Minuten Pause. Das wird erstmal mein letzter Eintrag für 2 Wochen sein. Lasst es Euch gut gehen. Liebe Grüße Antje-