5.1.06

Paul hat frei

Nach der vielen Arbeit hatte Paul sich heute frei genommen, er musste noch ein paar Stunden vom letzten Jahr abbummeln. Wir sind am fruehen Nachmittag im Alderfer/Three Sisters Park hier in Evergreen mit den Hunden wandern gewesen, es war mal wieder ein schoener Tag. Die Sonne lachte und es war recht warm. Auf der Karte koennt ihr sehen, wie wir vom Parkplatz rechts erst den Hidden Farn und dann den Three Sisters Weg genommen haben. Ich habe ein paar Fotos gemacht. Abends waren wir im Fitnesscenter, wo ich 66 Bahnen geschwommen bin waehrend Paul was weiss ich fuer Geraete benutzt hat. Hinterher fuehlt man sich toll. Nun ist auch mein zweiter Badeanzug im Arsch, das Material ist ganz duenn geworden - vielleicht durch die Chemikalien. Ist aber okay, die beiden waren noch von 1996. Sie waren von Adidas und so einen werde ich mir die naechsten Tage auch wieder kaufen. Naja, auch die besten Sachen halten nicht fuer immer.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ihr habt ja viele Möglichkeiten zum Wandern und immer den wunderschönen Ausblick, schön. Die Badeanzüge haben wirklich lang genug gehalten, Chlor frist das Material auf und bei so vielen Schwimmbahnen kommt noch der Abrieb dazu?!!. So viele schaffe ich niemals. Mutti!

Melle hat gesagt…

Heute habe ich mir einen neuen Badeanzug gekauft, er ist von Nike und soll Chlor besser abkoennen. Hat mich ganze $65 gekostet - nun muss er nur wieder 10 Jahre halten. Hehe...