20.1.06

Schnee an meinem Geburtstag

Mittwoch war ich morgens beim Frisoer und habe mir meine Haare ein bisschen kuerzer schneiden lassen. Danach sind wir in die Colorado Mills Mall gefahren. Dort habe ich mir ein Paar Clarks Schuhe und fuenf Pullis von Causual Corner Annex gekauft. Der Laden in der Mall macht zu und die Pullis, die normalerweise $40 kosten sollten, habe ich fuer je $10 bekommen. Das war einfach toll! Die Schuhe sind echt bequehm und passen zur Jeans sowohl als auch zu mehr eleganter Gardrobe.

Gestern an meinem Geburtstag musste ich frueh aufstehen und habe an der Uni das erste Mal fuer dieses Semester unterrichtet. Nach 30 Minuten habe ich die Studenten aber gehen lassen, schliesslich war es ja mein Geburtstag und es war auch das erste Mal das wir uns sahen. Da kann man es immer locker angehen lassen. Danach haben Paul und ich beim India House in Denver's Innenstadt Mittag gegessen, die haben da ein sehr preisguenstiges Buffet. Es war nett von Paul mich an seinem freien Tag zur Uni zu fahren, besonders seitdem es ueber Nacht viel geschneit hatte und die Strassen ein einziges Chaos waren.

Tja, am Nachmittag haben dann meine Eltern angerufen und abends meine Oma. Sie hatte gesagt, dass sie mir nachtraeglich gratulieren wollte, aber bei uns war ja noch der 19. und so war sie nicht zu spaet. Kuchen gab es aber nicht, durch die Pakete in dem letzten Monat haben wir schon genug Suesses gegessen. Paul hatte sich gestern an der Uni seinen neuen Studentenausweis geholt und seine Buecher gekauft. So, anders fuehlt man sich mit 29 Jahren auch nicht!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Da hattet Ihr ja einen schönen Tag. Ich hatte es Oma mit der Zeit auch nochmals erklärt, aber es scheint doch zu schwierig für sie zu sein. Gruss Mutti!

Antje T. hat gesagt…

Hat denn Paul auch etwas bekommen bzw. sich gekauft?